Mainotower Header

Mainotower!

Dieser ungewöhnliche Name entstammt dem Geist der Metalseele “Martin Matzak” und ist die Bezeichnung für eine Band, welche nur ein Ziel hat: Bei jedem Mal wieder so richtig die Haare wehen zu lassen.

Der EX-Torchure Shouter ist dem Grabe entstiegen, um mal wieder so richtig Death Metal zu machen. Mit ihm erhielt auch sein alter Kumpane, Ex-Bourbon Street Gitarrist “Hauke Rosenberg” Einzug in die Band.

Auf sich allein gestellt fingen die beiden an, ihre Songs zu schreiben, mit der sie eine Brücke zwischen Death Metal und Melodic Metal schlugen, auch wenn sich dies nicht immer als ganz einfach herausstellte.

In “Stephan Grzyb” fanden die beiden Metalheads dann auch einen erfahrenen Bassisten, spielte er doch schon für Violator und Evil Nightmare. Mit vereinter Kraft schufen sie die Grundlage für das erste gemeinsame Album.

Vervollständigt hat die Band aber erst der Drummer “Geroy Sammery”, der ebenfalls keineswegs neu in Szene ist. Schon Bands wie Ridden By Disease, The Beautiful Masquerade oder Samless durften ihn zu ihren Mitgliedern zählen.

Doch warum sollte man bei “vollständig” aufhören, wenn man es noch besser haben kann? Diesem Motto folgend, wurde auch “Karin Rosenberg” als Keytaristin endlich ein offizielles Mitglied. Auch sie brachte ihre Erfahrung mit ein, hatte sie doch bereits bei “Wen wundert’s” mitgespielt.

Für eine weitere Bereicherung der Band sorgte das Gitarrengenie Christian Schack. Somit ist der Mainotower seit 2019 ready 2 attack !

Scroll Up